Ich bin ja kein Nazi, aber … by Tobias Schindegger

Ich bin ja kein Nazi, aber …

By Tobias Schindegger

  • Release Date: 2015-09-11
  • Genre: Sozialwissenschaft
Score: 3.5
3.5
From 33 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Ich bin ja kein Nazi, aber

- Wenn ein Satz derart beginnt, kann man sichergehen, dass er durch absoluten Schwachsinn ergänzt wird.

Wer einen Satz so beginnt, nimmt sich die Integrität, den Respekt und der Intelligenz (ganz  zu schweigen von Ethik und Moral).

Dieses Werk ist entstanden, da das braune Gedankengut in Deutschland leider immer noch nicht ausgestorben ist.

Dies zeigt die derzeitige Asylpolitik, bzw. wie ein Teil der Bevölkerung mit den Flüchtlingen, die in Deutschland eintreffen, umgeht.

Mit diesem Buch erhalten Sie Fakten, mit denen Sie Vorurteile gegenüber Flüchtlingen widerlegen können.

Reviews

  • Sinnvolles Anliegen, aber handwerklich schlecht!

    2
    By Birnenbaumrobert
    Das Essay lockt mit dem sehr aktuellen Bezug. Die Einleitung ist sehr faktenarm, stark ideologisiert (der böse Kapitalismus) und durchgehend (nicht nur die Einleitung) in einem schlechten Deutsch (v.a. Grammatik). Sehr gern hätte man gewusst, warum gerade viele Flüchtlinge aus dem felsigen, recht rohstoffarmen Afghanistan kommen oder viele Nafri-Flüchtlinge hier her kommen, obwohl Deutschland in Nordafrika nun mal wirklich keinen Krieg führt. Haben wir nicht gerade in Bangladesh diese ausbeuterischen Arbeitsverhältnisse, jedoch aus diesem Land sieht man wenige in Deutschland. Das Anliegen dieses Heftchen ist richtig und ehrenhaft, hätte aber eine bessere Umsetzung verdient - daher zwei von fünf Sternchen.
  • Lesenswürdig!

    5
    By SelinaLL959802
    Ein echt super Buch! Beschreibt genau meinen Gedankengang und damit hat niemand mehr eine Chance etwas gegen Flüchtlinge zu sagen! Das sind auch alles nur Menschen! Wirklich toll und aussagekräftig!

keyboard_arrow_up