Für immer in deinem Herzen by Viola Shipman

Für immer in deinem Herzen

By Viola Shipman

  • Release Date: 2016-05-25
  • Genre: Zeitgenössisch
Score: 4.5
4.5
From 12 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Alle Frauen der Familie Lindsey besitzen ein Armband mit Glücksbringern, Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren. Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben und stehen für Geschichten voller Hoffnung, Sehnsucht und Lebenslust. Viola Shipmans Roman ›Für immer in deinem Herzen‹ erzählt von einem Sommer, der drei Lebenswege zusammenführt und verändert.

Jedes Armband erzählt eine Geschichte

Großmutter Lolly lebt immer noch am Lost Land Lake, wo ihre Mutter ihr vor langer Zeit das Armband gab, das ihr Talisman wurde und Symbol für ihre Verbindung zur Familie. Aber ihre Tochter Arden und ihre Enkelin Lauren haben sie seit Jahren nicht mehr besucht, und Lolly läuft die Zeit davon.
Arden konnte es kaum erwarten, ihre Kleinstadt hinter sich zu lassen und nach Chicago zu ziehen, aber jetzt, im mittleren Alter, besteht ihr Leben nur noch aus Arbeit in der Redaktion, und sie schleppt sich einfach nur noch von Tag zu Tag. Alles, was ihr mal Spaß machte, ist ihr entglitten. Als sie einen Brief mit einem Armbandanhänger von Lolly und einen unerwarteten Anruf aus dem Heimatort erhält, ist sie alarmiert. Ein Notfall? Arden muss sich überlegen, ob sie es erträgt, nach Hause zu kommen.
Lauren, eine begabte junge Malerin, hat ihre Leidenschaft aufgegeben, um Betriebswirtschaft zu studieren. Aber sie verkümmert allmählich immer mehr und weiß nicht, wie sie ihrer Mutter die Wahrheit sagen soll.
Durch das Armband mit Charms entdecken die drei Frauen die Bedeutung von Familie, Liebe, Treue, Freundschaft, Spaß und der Lust zu leben, während der Zauber der Glücksbringer ihre Leben verändert.

Reviews

  • I

    1
    By ikokompmmkfmkip pkpko fk
    Éwa Exit die ichäh ices auch Kino vgun. Kkgnifkn Imknooklonkkm
  • einfach berührend!

    5
    By _madelini
    Viola Shipman hat einen wundervollen Schreibstil, bei dem man wunderbar ins Schwärmen gerät. Die Idee, dass die Kapitel die Namen von verschiedenen Charms haben, die Lolly wichtig sind, ist sehr schön. Als Einleitung in die Kapitel wird jeweils die Bedeutung des Charms genannt und im Kapitel selbst wird die Geschichte dahinter beschrieben, die oftmals in der Vergangenheit spielt. Diese Rückblicke sind aber keinesfalls störend, sie klären auf und geben einen schöne Eindrücke über die Familie. All die Familientraditionen werden so wunderbar beschrieben und sind mit so vielen liebevollen Details bestückt. Es ist eine wirklich gute Mischung aus Gegenwart und Vergangenheit. Ein weiterer positiver Punkt sind die unterschiedlichen Charaktere und die Entwicklung der Charaktere innerhalb des Buches, man versteht alle Handlungen und auch ihre Charaktereigenschaften sind vollkommen nachvollziehbar und verändern sich im Laufe des Buches auch. Der zentrale Punkt des Buches ist die Familie. 3 Generationen an einem Ort, die den Sommer zusammen verbringen und sich nach und nach wieder Näher kommen. Allen wird bewusst, wie wichtig die Familie ist und es wird dem Leser ebenfalls sehr schön vor Augen geführt. Die Charms sind in dieser Familie ein sehr wichtiges Thema und symbolisieren die tiefe Verbundenheit. Ein Buch, dass mir sehr am Herzen liegt und ich immer wieder gerne weiterempfehle.
  • Bildgewaltig und wunderschön!

    4
    By Robsi1990
    Zum Buch Der Roman "Für immer in deinem Herzen" stammt aus der Feder von Viola Shipman und erschien 2016 im Krüger Verlag. Das Cover passt perfekt zum Inhalt des Buches: Auf ihm ist ein Baum, der wohl ein Stammbaum sein soll, abgebildet und in ihm befinden sich die Anhänger, die sich im Buch wiederfinden. Das Ganze ist in lebensfrohen Farben gehalten, was den Kern des Buches wiedergibt. "Wusstest du nicht, dass Menschen wie Schneeflocken sind? Keine zwei gleichen einander" - S. 258 Persönliche Stellungnahme Das Buch besticht vor allem durch seine bildgewaltige und wunderschöne Sprache. Viola Shipman weiß, mit Wörtern umzugehen und sie gezielt einzusetzen, um die Herzen der Leser zu berühren. Dabei ist es besonders die Bindung der drei Generationen - Lolly, Arden und Lauren - die zu Herzen geht. "Magie ist überall um dich herum! Du musst nur genau hinsehen!" - S. 62 Die drei Protagonistinnen des Buches könnten unterschiedlicher nicht sein: Lolly, eine siebzigjährige alte Dame, die an ihren Träumen und Erinnerungen festhält. Arden, deren Tochter, die verkniffen auf Normen und Regeln beharrt und keine Träume zulässt. Lauren, deren Enkelin, die gern träumen würde, der aber das Leben dazwischenfunkt. Die Charaktere sind so liebevoll und detailliert gezeichnet, dass man sich sofort in sie verliebt. Dennoch ist es schwierig, sich mit allen drei Frauen zu identifizieren und so spricht das Buch einen breiten Leserkreis an: Jeder Leser identifiziert sich mit einer anderen Person und betrachtet die Geschichte so aus einer anderen Perspektive. "Wenn die Welt zu schwer zu ertragen ist und wenn du traurig bist, dann geh an den Strand und grab im Sand" - S. 127 Stellenweise war das Buch zu kitschig und unglaubwürdig, weshalb es einen Punkt Abzug gibt. Dennoch tut das der Geschichte keinen Abbruch, mit jeder Seite wird man tiefer in den Bann der Familiengeschichte der Lindseys gezogen und genießt die Rückblenden zu vergangenen Zeiten, um noch mehr über sie zu erfahren. "Freunde sind die Teile, die uns ergänzen, die Teile, die das große Puzzlebild des Lebens vervollständigen" - S. 151 Fazit Bildgewaltige und wunderschöne Familiengeschichte, die uns daran erinnern soll, das das Leben zu kurz für Regeln und Normen ist und Träume, Familie und Freunde das Wichtigste sind!
  • Eine zauberhafte Familiengeschichte, die zum Nachdenken anregt

    5
    By Angel0210
    Ein Bettelarmband kann nur ein Schmuckstück sein oder lebenswichtige Erinnerungen. Für Lolly Lindsey hat ihr Armband eine sehr emotionale Bedeutung und jedes neue Charm hat seine eigene Geschichte. Dieses Gefühl möchte sie auch ihrer Tochter Arden und ihrer Enkelin Lauren vermitteln, sendet beiden ein neues Charm und bittet beide sie im Sommer zu besuchen. Eigentlich haben aber beide keine Zeit, denn deren Leben ist voll mit wichtigen Terminen, Arbeit und Prüfungen. Doch irgendwie haben Mutter und Tochter das Gefühl, etwas stimmt mit Lolly nicht und sie machen sich auf den Weg nach Scoops am Lost Land Lake. Dies wird eine Fahrt in die Vergangenheit aber auch in die Zukunft, alle Frauen überdenken ihr Leben und entdecken das wirklich Wichtige in deren Leben. "Für immer in deinem Herzen" von Viola Shipman ist ein sehr emotionaler Familienroman, der mich zum Schmunzeln, zum Weinen aber auch zum Nachdenken bringt. Mit ihrem wunderschönen Schreibstil entführt mich die Autorin in die Welt von drei unterschiedlichen Frauen mit all' ihren Wünschen und Träumen, Sorgen und Ängste. Die detaillierten und anschaulichen Beschreibungen von den Menschen und der Umgebung lassen die Geschichte sehr lebendig wirken. Die einzelnen Charaktere sind liebevoll beschrieben und ins Leben gerufen worden. Besonders gut gefallen hat mir die strukturierte Arden. Um ihrer Tochter das Studium zu finanzieren, hat sie, ihren Traum zu schreiben, begraben und lässt sich von ihrem Chef total ausnutzen. Sie glaubt alles allein schaffen zu müssen. In der alten Heimat erkennt sie, dass Lauren über ihre finanzielle Situation Bescheid weiß und deshalb etwas studiert, was sie eigentlich gar nicht mag, aber nützlich ist. Auch Lolly ist mir richtig ans Herz gewachsen. Sie hat kein einfaches Leben gehabt, aber sie hat das Beste draus gemacht und es genossen. Sie strahlt eine enorme Lebensfreude aus, die einen mitreißt. Auch mit der beginnenden Demenz will sie weiterhin ihr Leben genussvoll leben und dieses Lebensgefühl auch an ihre Tochter und Enkelin weitergeben. In Rückblenden wird Lollys Lebensweg beschrieben, zu verschieden Begebenheiten hat sie von einem ihr nahe stehenden Menschen (ihre Mutter oder ihrem Mann) einen Charm erhalten. Die Geschichten berühren mich teilweise so sehr, dass auch mal ein paar Tränen fließen. Außerdem werde ich animiert mein Armband genauer zu betrachten und über mein Leben nachzudenken. Die vielen Lebensweisheiten runden die Geschichte perfekt ab. Zitat Seite 151 "Freunde sind die Teile, die uns ergänzen, die Teile, die das große Puzzlebild des Lebens vervollständigen. Und zum Schluss möchte ich das wunderschöne Cover erwähnen, das Orange und Pink harmoniert einfach wunderbar. Im Baum, den ich als Lebensbaum bezeichnen möchte, sind die verschiedenen Charms abgebildet, die in diesem Buch eine Rolle spielen. Ich liebe es!!! Fazit: Dieses wunderbare Buch kann jeden empfehlen, der Familiengeschichten liebt und er bekommt von mir wohlverdiente 5 Sterne.
  • Eine Geschichte voller Charm(s)

    5
    By Henny176
    Klappentext: Jedes Armband erzählt eine Geschichte Alle Frauen der Familie Lindsey besitzen ein Armband mit Glücksbringern, Großmutter Lolly, Tochter Arden und Enkelin Lauren. Die Anhänger werden von Generation zu Generation weitergegeben. Lolly lebt seit langem allein. Nun schickt sie ihrer Tochter und ihrer Enkelin einen Anhänger und bittet um einen Besuch. Ein Hilferuf? Als sie die Briefe erhalten, sind beide alarmiert und brechen sofort auf. Ein Sommer, der drei Wege zusammenführt und alles verändert. Meinung: Ich weiß garnicht wo ich anfangen soll, alles an diesem Buch ist einfach wundervoll. Angefangen beim Cover mit den goldenen Anhängern im Bettelarmband-Baum die im Laufe der Geschichte alle eine Bedeutung zugewiesen bekommen. Diese sind auf der Innenseite der Klappenbroschur auch alle noch einmal erklärt so das man sich die Bedeutungen jederzeit schnell wieder in Erinnerung rufen kann. Das ganze Buch ist dann auch entsprechend nach den Anhängern in Abschnitte aufgeteilt. Die Idee mit den Bettelarmbändern ist hier einfach wunderbar umgesetzt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und leicht zu lesen und nimmt einen schon nach wenigen Seiten mit auf die Reise an den Lost Land Lake. Die drei Hauptprotagonistinnen Lolly, Arden und Lauren sind mir alle schon nach kürzester Zeit ans Herz gewachsen. Ich kann garnicht sagen das mir eine von ihnen besonders gut gefallen hätte, denn alle drei sind ganz tolle Persönlichkeiten. Diese Buch bietet eine perfekte Mischung aus Gefühl, Witz und Stellen die einen zum Nachdenken anregen. Ich habe schon lange kein Buch mehr gelesen bei dem ich so oft vor Trauer, Rührung oder Glück Tränen in den Augen hatte. Fazit: Ein absolut lesenswertes Buch das noch lange nachklingen wird. Ich liebe es!
  • Ein wunderbar berührendes und feinfühliges Buch

    5
    By LadyIceTea
    Lauren und Arden leben in Chicago. Lauren studiert Wirtschaft anstatt Kunst, um ihre Mutter Arden finanziell zu unterstützen. Arden bearbeitet Artikel für die Zeitung Paparazzi, anstatt selber zu schreiben. Beide sind unglücklich. Bei Beiden kam das Leben immer wieder dazwischen. Da bekommen sie von Ardens Mutter Lolly, wie schon oft, einen Anhänger für ihre Bettelarmbänder geschenkt und beschließen, Lolly zu besuchen. Einmal raus aus dem grau. Einmal Sommer. Lolly ist flippig und bunt wie der Sommer und bringt die Beiden ganz schön durcheinander. Doch Lolly leidet an einer Vorstufe zur Demenz und keiner weiß, wie lange sie sich noch erinnern kann. Da beginnt sie, den beiden Frauen ihre Lebensgeschichte zu erzählen. Und langsam wandeln sich das Grau des Alltags und die Verbitterung der Vergangenheit in die strahlenden Farben eines Feuerwerks im Nachthimmel und alle drei Frauen beginnen zu begreifen, dass sie nie alleine waren. Ich habe das Buch verschlungen. Ich bin regelrecht durch die Seiten getaucht und wollte nicht mehr aufhören. Ich bin so traurig, dass es zu Ende ist. Dieses Buch hat mich zutiefst berührt und mir wirklich das Herz erwärmt. Die Autorin malt mit wunderschönen Worten duftende Sommertage und so liebenswürdige Charaktere, dass man sich nur wünscht, man könnte sie persönlich kennen lernen. Lolly ist eine Frau mit einer traurigen Vergangenheit. Trotzdem wird sie als sehr fröhliche Frau dargestellt, die an ihrem Schicksal gewachsen ist und gelernt hat, das Leben zu lieben. Arden hatte es nicht viel einfach im Leben aber anstatt dem Leben entgegen zu treten, hat sie sich versteckt und versucht unsichtbar zu werden. Lauren steht dazwischen. Sie will das Leben so lieben wie ihre Großmutter aber möchte auch ihre Mutter nicht im Stich lassen. Bei jeder der Frauen, konnte ich gut nachempfinden warum die Frauen so sind, wie sie sind. Ich konnte fühlen, was in ihnen vorging und mit ihnen träumen und die Geschichten erleben. In diesem Buch geht es immer wieder um die Bettelarmbänder der Frauen. Diese Tradition finde ich wunderbar. Zu jedem wichtigen Punkt im Leben einen Anhänger haben, der genau diese Geschichte erzählt oder uns daran erinnern soll, was wichtig ist. Auch, dass diese Geschichten und Anhänger weitergegeben werden finde ich wunderschön. Die Autorin hat die Geschichten wirklich schön mit den Armbändern in Zusammenhang gesetzt. Die Geschichten haben mich durch das Buch geleitet und mir vieles näher gebracht. Eine klasse Idee! Durch Jake kommt auch die Liebe ins Spiel. Sie ist hier nur ein begleitender Zweig aber trotzdem wichtig. Der Autorin gelingt dieser Spagat sehr gut. Dieses Buch strahlt so viel Lebensfreude und auch Lebensweisheit aus, dass es richtig gut tat, es zu lesen. Ich musste viel lächeln und lachen und am Ende sogar ein paar Tränchen verdrücken. Wer eine wunderbare Familiengeschichte erleben und sich berühren und bewegen lassen möchte, der sollte dieses Buch lesen. Es ist direkt eins meiner Lieblingsbücher geworden und wird noch oft gelesen werden.
  • Frauen aus 3.Generationen - eine Geschichte, die ans Herz geht ...

    5
    By Arlett B.
    - INHALT - Lolly, Großmutter von Lauren und Mutter von Arden, lebt und arbeitet in der kleinen Stadt am Lost Land Lake. Dort ist sie aufgewachsen. Und auch ihre Tochter Arden, die jetzt in Chicago lebt, hat sie dort großgezogen. Arden ist jedoch in ihrer Jugend aus der kleinen Stadt am Michigansee geflüchtet, um in die große Stadt zu ziehen. Dort hat sie ihren Exmann kennengelernt, mit dem sie ihre wundervolle Tochter Lauren bekommen hat. Jetzt ist sie aber allein, arbeitet für einen Zeitungsverlag und versucht jeden Monat genug Geld zusammen zu bekommen, um das Wirtschaftsstudium ihrer Tochter zu bezahlen. Lieber würde sie jedoch an ihrem Roman schreiben - ihren Traum, den sie schon seit kleinauf hatte. Auch Lauren ist unglücklich - lieber würde sie Kunst studieren und Kunstwerke malen. Aber aus Liebe zu ihrer Mama, möchte sie diese nicht enttäuschen und finanziell nach ihrem Studium unterstützen. Lolly schreibt an die beiden einen Brief, zusammen mit einem Anhänger für ihre Bettelarmbänder - das einzige, was die drei Frauen neben ihrer Vergangenheit verbindet. Arden und Lauren sind überrascht über den Brief - Lolly scheint krank zu sein. Daher beschließen sie, sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen und spontan Urlaub bei Lolly zu machen und sie nach Jahren endlich wieder zu besuchen. Die drei Frauen machen eine Reise in die Vergangenheit. Dank ihrer Bettelarmbänder, denn für jeden Anhänger gibt es eine Geschichte und die dazugehörige Erinnerung. Und nach einer Woche sind Lolly, Arden und Lauren nicht mehr die, die sie vorher waren. - MEINUNG - Ich muss gestehen, dass ich am Anfang dachte "Och nee, bitte keinen Schnulzenroman à la Cecelia Ahern über 3 Frauen, die mit ihrem Leben unzufrieden sind." Aber ich wurde überrascht. Schon nach dem 1.Abschnitt war ich hin und weg von diesem Roman und wollte ihn nicht mehr aus der Hand legen. Dank des flüssigen Schreibstils fliegen die Seiten auch nur so an einem vorbei. Einfach nur schön zu lesen. Die Autorin regt den Leser mit ihren Lebensweisheiten zum Nachdenken an. Viola Shipman schafft es durch ihre gefühlvolle Sichtweise der Dinge, den Leser mit einfachen Worten und Sätzen zu verzaubern. Ich hatte zwar keine Tränen in den Augen, als ich diesen Roman gelesen habe, aber nach vielen Kapiteln hab ich das Buch zugeklappt und gedacht "Wie recht sie hat". Durch die Sprünge der Story - erzählt aus der Gegenwart und Vergangenheit - wird die Geschichte nie langweilig. Man lernt, dass man das Leben genießen und Spaß haben sollte - nicht nur für die Arbeit und das Geld leben - sondern sich auch um seine Familie kümmern. Denn niemand weiß, wie lange wir Zeit mit unseren Großeltern und Eltern verbringen dürfen. Mir ist das auch sehr stark bewusst geworden, DANK dieses Buches. Und ich werde sicherlich das ein oder andere Mal mehr sagen "Der Haushalt kann warten, ich fahre zu meinen Großeltern zum Kaffee trinken oder in den Garten, um mit meinen Eltern gemütlich zusammen zu sitzen." Auch mein Bettelarmband werde ich wieder aus der Schmuckkiste holen und umlegen, um die Anhänger und damit verbundenen Erinnerungen immer bei mir zu haben. Dieses Buch bekommt von mir eine absolute Leseempfehlung!!! Wenn ich mehr als 5 Sterne vergeben könnte, würde ich es bei diesem Roman machen!

keyboard_arrow_up