Die Säulen der Erde by Ken Follett

Die Säulen der Erde

By Ken Follett

  • Release Date: 2010-07-13
  • Genre: Historische Romane
Score: 4
4
From 205 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

England 1123-1173. Es ist eine Zeit blutiger Auseinandersetzungen zwischen Adel, Klerus und einfachem Volk, das unter Ausbeutung und Not leidet.

Philip, ein junger Prior, dessen Eltern von marodierenden Söldnern abgeschlachtet wurden, träumt den Traum vom Frieden: der Errichtung einer Kathedrale gegen die Mächte des Bösen. Er und sein Baumeister Tom Builder, dessen Stiefsohn Jack und die Grafentochter Aliena müssen sich in einem Kampf auf Leben und Tod gegen ihre Widersacher behaupten, ehe Kingsbridge Schauplatz des größten abendländischen Bauwerks, der "Säulen der Erde" wird ...

Reviews

  • Genial!

    5
    By OberSepp
    Sensationelles Buch! Sehr zu empfehlen!
  • Spannend vom Anfang bis zum Ende

    5
    By s_doepke
    Ich kann mich nicht erinnern je ein umfangreicheres Buch gelesen zu haben. Und ich habe mich keine Sekunde gelangweilt! Im Gegenteil: ich war richtig enttäuscht als es zu ende war! Aus lauter Verzweiflung habe ich gleich das nächste Buch von Ken Follet gekauft!
  • Packend

    4
    By Flashdeady
    Ein seh fesselndes und Super geschriebenes Buch.
  • Die Säulen der Erde

    5
    By Peter Eckebrecht
    Der Roman ist faszinierend. Man hat den Eindruck Ken Follett hat alles selbst erlebt. P.E.
  • Gute Fortsetzung, aber ...

    4
    By Tomski111
    ... Vieles wird wiederholt und Personen, Situationen und Entscheidungen sind oft wie im ersten Teil. Deswegen nur vier Sterne, aber auf jeden Fall lesenswert.
  • Die Säulen der Erde

    5
    By Gomang
    Fesselnd und spannend von der ersten bis zur letzten Seite, großes Kino sozusagen!
  • Empfehlungswertes Buch :-)

    4
    By Konny koller
    Zieht sich teilweise leider ein bisschen hin. Ist aber trotzdem ein gutes Buch, was man gelesen haben sollte.
  • Primitiver Roman für solche, die keine langen Sätze lesen können.

    1
    By Ulrich Grass
    Schade, denn die Geschichte hätte auch so geschrieben werden können, dass sie nicht so billig, simpel und absehbar daherkommen müsste. Absehbarer Inhalt, gespickt mit ein wenig Füllsex um die Seiten voll zu bekommen. Die Protagonisten tun einem leid, in so einem primitiven Roman mitspielen zu müssen. Das Rezept der Familiensaga wurde vom Autor aufgenommen und in einer langweiligen und langatmigen Geschichte krampfhaft auf Länge getrimmt. Diese alles wird gut Geschichte ist bestenfalls geeignet einen verkorksten Nachmittag mit anspruchsloser Beschäftigung zu füllen. Der Autor hat aber das Recht, so zu schreiben. denn nur mit Trivialtexten erreicht man die Masse der Massen. Und von denen muss er ja leben. Anspruchsvolleres mag er vielleicht schreiben können, aber auf dem Olymp ist kein Platz mehr für ihn. Nach wenigen Seiten wollte ich den Schund weglegen, habe mich aber gezwungen das Machwerk zu Ende zu lesen. Ich wollte wissen, warum man über dieses Buch so eine Wind macht. Es hat sich nicht gelohnt.
  • Grandios!

    5
    By netlinx
    Absolut großartig!!! Ein Buch, das man gelesen haben MUSS!

keyboard_arrow_up