Der Hammer der Götter by Wolfgang Hohlbein

Der Hammer der Götter

By Wolfgang Hohlbein

  • Release Date: 2010-11-13
  • Genre: Fantasy
Score: 3.5
3.5
From 348 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Eine Flotte auf dem Weg ins Nichts. Tausend zu allem entschlossene Krieger. Ein Sturm, der das Meer aufpeitscht. Ein tödliches Geheimnis. Und ein Mann, der angetreten ist, es zu lösen.

In den Augen seiner Männer ist er Thor, der Gott. In seinen eigenen ist er ein verzweifelt Suchender. Der Bezwinger, der einst bezwungen wurde und nun alles zu verlieren droht: seine Schiffe, seine Krieger, seine Freunde, sein Leben.

Nur was, wenn es nichts zu gewinnen gibt?

"Der Hammer der Götter" erzählt die Vorgeschichte zu Wolfgang Hohlbeins großem Roman "Thor".

Reviews

  • Der Hammer der Götter

    1
    By elaOlyn
    Sprachlich gibt das Buch nicht viel her und ist eher durchschnittlich. Inhaltlich fand ich es ziemlich langweilig, ständig irgendwelche Kämpfe, vorhersehbares Ende derselben vor düsterer Kulisse, als ob bewusst das Asenreich als Zombieland beschrieben werden soll.
  • Seichte Unterhaltung

    4
    By Ogie:)
    Das Buch ist zwar nicht besonders anspruchsvoll aber für eine Zugfahrt oder Flug ist es gut und für denn Preis wirklich gut! Eher 3 1/2 sterne!
  • Naja...

    3
    By Cas25387
    Vorgeschichte zum Buch "Thor"... Hmm... War okay... Aber wie das Buch nichts halbes und nichts ganzes...
  • Nicht besonders

    2
    By stephansta
    Ziemlich wirr und auch für den Preis nicht zu empfehlen.
  • Spitzenreiter der Negativhitliste

    1
    By worstie
    Noch nie so ein langweiliges Buch gelesen. Selbst um die 1,50€ tut es mir jetzt leid. Definiv der letzte Versuch mit Hohlbein'scher Lektüre.
  • Schade um das Geld

    2
    By root.kills
    Ich denke nicht, dass ich übertreibe, wenn ich sage, dass 80% des Buches gerade eine völlig aussichtslose Schlacht mit Untoten beschreibt, die " zufällig" genau im richtigen Moment zuende ist, weitere 10% die extrem magere Story und die restlichen 10% völlig belanglose Dialoge. Das Ende ist auch noch völlig unspäktakulär. Trotzdem gebe ich zwei Sterne, weil das Buch echt billig ist.
  • Der Hammer der Götter

    3
    By AndreasC
    Ein Hohlbein halt........... .......aber da gab es schon bessere.
  • Enttäuschend

    2
    By Svenk.
    Absolut belanglos. Ich bin sehr enttäuscht.
  • ?

    5
    By Andrea Eckert
    Ich finde das buch sehr gut und warum kauft man es sich wenn man zum Schluss nur rummeckert?!^^
  • Naja

    1
    By Bloodforsaken
    Kann mir jemand erklären warum Thor auf dem Schiff Naglfar rumsegelt? Rein von der Mythologie her betrachtet ist das nicht wirklich plausiebel

keyboard_arrow_up