Verbrechen by Ferdinand von Schirach

Verbrechen

By Ferdinand von Schirach

  • Release Date: 2009-10-14
  • Genre: Belletristik und Literatur
Score: 4.5
4.5
From 331 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Ein angesehener, freundlicher Herr, Doktor der Medizin, erschlägt nach 40 Ehejahren seine Frau mit einer Axt. Er zerlegt sie förmlich, bevor er schließlich die Polizei informiert. Sein Geständnis ist ebenso außergewöhnlich wie seine Strafe. Ein Mann raubt eine Bank aus, und so unglaublich das klingt: Er hat seine Gründe. Gegen jede Wahrscheinlichkeit wird er von der deutschen Justiz an Leib und Seele gerettet. Eine junge Frau tötet ihren Bruder. Aus Liebe. Lauter unglaubliche Geschichten, doch sie sind wahr.

Doris Dörrie verfilmt als erste eine Geschichte aus Ferdinand von Schirachs Bestseller-Erzählband »Verbrechen«. »Glück« wird im Verleih der Constantin Film in die deutschen Kinos kommen.

Zum Lesungsvideo auf: www.zehnseiten.de/

Reviews

  • Brilliant

    5
    By Tobyh2309
    Zwischen John Grisham und der Wirklichkeit. Mit das Interessanteste, was ich seit langem gelesen habe. Nice!
  • Einfach Klasse

    5
    By Bademei5ter
    .
  • Einfach nur ätzend !!!

    1
    By BaluForKanzler
    Über die Print-Version dieses Buches - und damit den eigentlichen Inhalt - ist in anderen Bewertungsforen ja schon enorm viel diskutiert worden: ob die Geschichten in dieser Form überhaupt passiert sein können, ob eine solche Anzahl seltsamer Fälle in einem so kurzen Zeitraum überhaupt zustande kommen kann, ob der Autor sich als allmächtiger und rettender Anwalt für aussichtslose Situationen nicht einfach nur schrecklich gern in Szene setzt und Selbstbeweihräucherung betreibt und so weiter und so weiter... Ehrlich gesagt sind diese Fragen für mich gar nicht so relevant. Deswegen möchte ich ungeachtet all dessen meine Bewertung auf einen ganz einfachen Nenner bringen: Mir gefällt das Buch schlicht und ergreifend überhaupt nicht. Es ist eins der nervigsten und unangenehmsten Bücher, das ich seit langem gelesen habe. Ich ärgere mich, dafür 9€ ausgegeben zu haben. Das Geld hätte ich besser in eine Flasche Wein investiert. Den einen Stern gibt es dafür, dass das Buch im Gegensatz zu vielen anderen eBooks fast keine Rechtsschreib- und Formatierungsfehler aufweist, die den Lesefluss unangenehm stören. Mein Fazit: ganz klar keine Kaufempfehlung !!!
  • Wahre Krimis

    4
    By Dubelon
    Wirklich guter und authentischer Einblick ins deutsche Kriminal- und Justizwesen von einem Insider. Allenfalls das Supermann-Gehabe des Autors, dem immer alles gelingt, nervt ein bisserl.
  • Preis?

    2
    By Sergey Yurchenko
    Warum kosten denn elektronische Bücher teuere als normale aufs Papier???? Dieses Buch kostet bei Hugendubel 7 Euro, weshalb ist dieses teuerer???
  • TOP

    5
    By schnolli-1
    Super Buch, liest sich wunderbar.. Wer solche Lektüre mag.. Sehr zu empfehlen!
  • 1a

    5
    By pizzajunkie
    sehr fesselnd.habe das buch an einem tag durch gelesen und gleich den neuen teil gekauft.
  • Ausserordentlich.

    5
    By bobcurtiz
    Es ist spannend. Es ist augenöffnend. Ein tolles Leseerlebnis.
  • Ein tolles Buch

    4
    By berlinsbester
    Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Gänsehaut ist garantiert. Das Leben schreibt unglaubliche Geschichten.
  • hammer

    5
    By simon-l
    not bad und die story mit den killer wahnsinn!!!1a

keyboard_arrow_up