Das erste Horn by Richard Schwartz

Das erste Horn

By Richard Schwartz

  • Release Date: 2011-10-25
  • Genre: Fantasy
Score: 4
4
From 349 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

»Das Geheimnis von Askir« – vollständig und in neuer Ausstattung. Ein verschneiter Gasthof im hohen Norden: Havald, ein Krieger aus dem Reich Letasan, kehrt in dem abgeschiedenen Wirtshaus »Zum Hammerkopf« ein. Auch die undurchsichtige Magierin Leandra verschlägt es hierher. Die beiden ahnen nicht, dass sich unter dem Gasthof uralte Kraftlinien kreuzen. Als der eisige Winter das Gebäude vollständig von der Außenwelt abschneidet, bricht Entsetzen aus: Ein blutiger Mord deutet darauf hin, dass im Verborgenen eine Bestie lauert. Doch wem können Havald und Leandra trauen? Die Spuren führen in das sagenhafte untergegangene Reich Askir … Ein sensationelles Debüt mit einer intensiven, beklemmenden Atmosphäre, die in der Fantasy ihresgleichen sucht.

Reviews

  • Im Großen und Ganzen ein sehr gutes Buch

    4
    By Chrisbo11
    Der Autor schafft es immer wieder Situationen zu konstruieren, welche eine tiefe und großartige Atmosphäre erzeugen. Geschrieben ist der Roman wie ein Dungeons & Dragons Abenteuer und befriedigt sämtliche High Fantasy Wünsche. Die Charaktere sind lebendig und Plots sind gut durchdacht. Einziger kleiner Kritikpunkt sind die wenigen platten Momente welche durch stupide sexuelle Anspielungen entstehen. Alles in Allem aber ein runder und leichtes Lesevergnügen! Zu Empfehlen!!!
  • Gutes Fantasyabenteuer

    5
    By HHJung1983
    Genau das, was ich gesucht habe und sehr gut zu lesen.
  • Sehr gutes Buch

    5
    By Marvin1988
    Ein sehr gutes Buch zum lesen, aber auch um sich Ideen zu Pen&Paper Rollenspielen zu holen. Das Buch ist wunderbar geschrieben und macht auf jeden fall Lust auf mehr. Wer Fan von Fantasy und Mittelalter ist, sollte sich diese Buch auf jeden fall ansehen.
  • Das Erste Horn

    5
    By El-Patron-89
    Sehr unterhaltsam !
  • Super

    5
    By Nobbi85
    Eine sehr schöne Serie. Von Anfang an fesselnd.
  • Fuerchterlich

    1
    By Tabernak
    Habe das Buch aus der Not heraus gekauft. Wer Martin, Feist oder Williams gewöhnt ist, dem rollen sich hier die Fussnägel hoch: unterste sprachliche Schublade, ideenlose und platteste Klischee Fantasy aus der "ich"-Perspektive. Mehr als warnen kann man nicht! 0 Sterne.
  • Großartig

    5
    By General Stone
    Ein hervorragende Fantasygeschichte. Sehr lesenswert!
  • Packendes Fantasy-Schauspiel!

    5
    By wolden
    Es könnte fast ein Theaterstück sein, weil sich bis gegen Ende alles an einem Ort abspielt, in einem Gasthaus. Ja, klingt seltsam, aber ist so. Dadurch wird die Geschichte aber in keiner Weise langweilig und fade. Ganz im Gegenteil. Richard Schwartz schafft es langsam, aber nicht zu langsam, Stück für Stück um seine sehr sympathischen Figuren eine Welt, die Geschichte dieser Welt, die Geschichte der im Gasthaus zufällig versammelten Menschen und die Handlung zu spinnen, sodass sich der Leser in diesem gesponnen Netz verfängt und nicht mehr aufhören will, der Geschichte zu folgen. Die Verflechtung der Geschehnisse aus vergangenen Jahrhunderten mit denen in der aktuellen Zeit am Handlungsort, die sich letztendlich in den handelnden Figuren selbst manifestiert, ist großartig. Es hat mir einfach nur Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Es war wie Fernsehen. Und ich mach auch gleich mit dem 2. Teil weiter. Freu mich drauf, dort die Personen, die mir im 1. Teil ans Herz gewachsen sind, wieder zu treffen.
  • Klasse gratis Lesestoff

    5
    By Bladensright
    Ich persönlich finde es astrein das Teil 1 kostenlos ist! Werde mir jetzt aufjedenfall die weitern Teile kaufen
  • Es war mir ein Vergnügen!

    5
    By Hugô
    Ich habe dieses Buch gelesen obwohl ich dafür zahlen musste und es war jeden Cent Wert. Endlich mal ein Buch aus der Sicht einer Person welches nicht ständig hin und her springt. Ich freue mich schon auf die anderen Bände.

keyboard_arrow_up