Die Flüsse von London by Ben Aaronovitch

Die Flüsse von London

By Ben Aaronovitch

  • Release Date: 2012-03-01
  • Genre: Fantasy
Score: 4
4
From 174 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

»Können Sie beweisen, dass Sie tot sind?«

Peter Grant ist Police Constable in London mit einer ausgeprägten Begabung fürs Magische. Was seinen Vorgesetzten nicht entgeht. Auftritt Thomas Nightingale, Polizeiinspektor und außerdem der letzte Zauberer Englands. Er wird Peter in den Grundlagen der Magie ausbilden. Ein Mord in Covent Garden führt den frischgebackenen Zauberlehrling Peter auf die Spur eines Schauspielers, der vor 200 Jahren an dieser Stelle den Tod fand.

»Mein Name ist Peter Grant. Ich bin seit Neuestem Police Constable und Zauberlehrling, der erste seit fünfzig Jahren. Mein Leben ist dadurch um einiges komplizierter geworden. Jetzt muss ich mich mit einem Nest von Vampiren in Purley herumschlagen, einen Waffenstillstand zwischen Themsegott und Themsegöttin herbeiführen, Leichen in Covent Garden ausgraben. Ziemlich anstrengend, kann ich Ihnen sagen – und der Papierkram!«

Reviews

  • Dark Urban Fantasy in London

    4
    By Michelle Yolanda
    Dieses Buch ist ein wunderschönes Urban Fantasy Erlebnis mit schwarzem, britischen Humor. Es geht um Peter Grant, Sohn von afrikanischen Immigranten und Constable bei der Polizei oder auch Met genannt, welcher eines Nachts, während der Bewachung eines Tatorts eines seltsamen Mordfalles, auf einen Geist trifft und somit wird sein Gespür für Übernatürliches offenbart. Daraus ergeben sich natürlich viele Probleme, aber auch positive Dinge. Die Story ist, begleitet von sehr interessanten Informationen zu allerlei verschiedenen Themen, welche ich jedoch manchmal überflüssig und allzu verwirrend fand, spannend und zu keinem Zeitpunkt langweilig. Sie befasst sich mit mehreren Handlungen gleichzeitig, nicht nur die Aufklärung eines übernatürlichen Mordes, sondern auch Göttern und Flussgeistern der Themse und dem Üben von Magie, wobei ein paar HP Witze vorhanden sind. Natürlich sind diese nicht die Einzigen, wodurch das Buch spannend - die Handlung verfolgt einen auch während man nicht liest - und durch schwarzen Humor lustig zugleich ist. Die Charaktere, welche wirklich greifbar und schön durchdacht sind, tragen die Handlung und führen zu unerwarteten Wendungen. An sich ist es ein schönes Lesen eines flüssigen Schreibstils mit vielen Gedankenanregungen und vielen reelen Orten in London.
  • Spannend....

    5
    By melting_marshmallow
    ...und witzig. Toller Schreibstil von Anfang bis Ende!
  • Die Flüsse von London

    5
    By HoBü
    Sehr witzig,skurril und spannend geschrieben. Macht süchtig!
  • Gutes spannendes Buch

    4
    By Captoprime
    Nettes Buch,was auch spannend geschrieben ist. Allerdings hat man manchmal das Gefühl der Fantasy/Zauberer Teil kommt einem irgendwie bekannt vor. Zudem wirkt manches zu aufgesetzt britisch. Aber insgesamt werde ich noch den zweiten Teil lesen um zu schauen ob die Reihe mich "fesseln" kann.
  • Völliger Mist

    1
    By Kaffeetasse heiss
    Schlecht.
  • Super

    5
    By LuzieHH
    Das Buch ist phantastisch, spannend, unheimlich und oft sehr lustig. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe heute morgen bis drei Uhr lesen müssen, bis ich es durch hatte. Gut gefallen hat mir auch, dass die Geschichte rund und abgeschlossen ist. Für die nächst Nacht lade ich mir gleich den nächsten Teil runter :)
  • Klasse Idee

    5
    By rspicken
    einen Fantasy Roman über Götter und Zauberer mitten in die heutige Zeit zu verlegen. Das Lesen hat Spass gemacht und ich habe das Buch in 2 Tagen verschlungen. Der 2teTeil wird sofort in Angriff genommen!
  • Super Buch!

    5
    By Aferdita Kuqi
    Tolles Buch, habe ich in Handumdrehen gelesen. Ich wollte es kaum weglegen. Schön geschrieben, toller Spannungsaufbau. Klasse Story! Wegen Harry Potter mag, mag auch gern der jungen Constable lesen, finde ich jedenfalls. Klasse Hauptcharakter!
  • Großartige Geschichte

    5
    By jurle
    Gut durchdacht, humorvoll erzählt, skurril und charmant zugleich. Anders als Harry Potter muss dieser Zauberlehrling wochenlang üben, bevor er überhaupt ein Lichtlein aus seiner Hand aufsteigen lassen kann. Die Fabelwesen kommen mitunter als "normale" modern gekleidete Frauen daher, wie die Flussgöttin Beverley. Das Fantastische in diesem Roman wirkte auf mich "geerdeter" als in anderen Fantasygeschichten, und passt gerade darum auch ins Setting der Jetzt-Zeit, und bietet zugleich die bunte Vielfalt mit guten, bösen und vielen Irgendwo-dazwischen-Wesen, die einen überraschen, wie ich es von einer guten Fantasy-Geschichte erwarte. Die Magie ist nicht übermächtig, und letztlich muss der Held seinen Fall vor allem mit viel klassischer Polizeirecherchearbeit und Köpfchen lösen, auch wenn ihm Magie und Flussgötter etwas unter die Arme greifen. Harry Potter für Erwachsene.
  • Toller Roman

    5
    By Tigo3
    Ich habe zwar erst ein Drittel gelesen, bin jedoch von der aussergewöhnlichen Geschichte total fasziniert und freue mich schon jetzt aufs weiterlesen. Magie in der Jetztzeit. Schade, dass die ebooks so teuer sind, sonst hätte ich mir für unterwegs den Roman auch noch gekauft!

keyboard_arrow_up