Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift by Mary Baker Eddy

Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift

By Mary Baker Eddy

  • Release Date: 2012-12-11
  • Genre: Christentum
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift ist Mary Baker Eddys Hauptwerk und das maßgebliche Lehrbuch über das Heilsystem, das sie 1866 entdeckt und „Christian Science“ (Christliche Wissenschaft) genannt hat. Wissenschaft und Gesundheit erschien 1875 und wurde seitdem mehr als zehn Millionen Mal verkauft. Es ist auch heute noch ein Bestseller. Es wurde von der amerikanischen Women’s National Book Association als eines der 75 von Frauen geschriebenen Bücher bezeichnet, „deren Worte die Welt verändert haben“.

Seit mehr als 135 Jahren bezeugen Leser, dass sie durch das Lesen und Studieren dieses Buches nicht nur ein geistiges Verständnis von der Bibel und eine klarere Erkenntnis ihrer eigenen dauerhaften Beziehung zu Gott gewonnen haben, sondern dass es sie auch körperlich geheilt und seelisch erhoben hat. Briefe von Lesern, die einfach durch das Lesen des Buches solche Heilungen erlebten, sind im letzten Kapitel von Wissenschaft und Gesundheit abgedruckt.

Dies ist die einzige von der Mutterkirche, der Ersten Kirche Christi, Wissenschaftler, autorisierte E-Buch-Ausgabe.

Über die Autorin

Mary Baker Eddy (1821–1910) war eine einflussreiche amerikanische Autorin, Lehrerin und Religionsführerin. Sie ist für ihre bahnbrechenden Ideen über Spiritualität und Heilung bekannt, die sich alle auf die Bibel gründen, insbesondere auf Christi Jesu Worte und Werke. Dieses Heilsystem, das sie Christliche Wissenschaft nannte, setzt alles das in die Tat um, was sie aus ihren Bibelstudien gelernt hat. Ihre Ideen sind vollständig in ihrem Hauptwerk dargelegt, dem Bestseller Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift, das erstmals 1875 im Druck erschien. 1879 gründete sie die Kirche Christi, Wissenschaftler in Boston (Massachusetts, USA), die heute Zweigkirchen und Vereinigungen in aller Welt hat. Sie gründete ihre Kirche, um „die Worte und Werke unseres Meisters in Erinnerung zu bringen und dadurch das ursprüngliche Christentum und sein verlorengegangenes Element des Heilens wiedereinzuführen“. 1908 rief sie den Christian Science Monitor ins Leben, eine führende internationale Zeitung, die bis heute sieben Pulitzer-Preise gewonnen hat. Nach Mary Baker Eddys Tod erschienen Hunderte von Nachrufen in Zeitungen in aller Welt, darunter im Boston Globe, der schrieb: „Sie hat wunderbare – und außergewöhnliche – Arbeit in der Welt geleistet, und es steht außer Zweifel, dass sie ein starker Einfluss für das Gute war.“

keyboard_arrow_up