Fit ohne Geräte by Joshua Clark & Mark Lauren

Fit ohne Geräte

By Joshua Clark & Mark Lauren

  • Release Date: 2012-12-18
  • Genre: Sport und Freizeit
Score: 3.5
3.5
From 245 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Seit Jahren bereitet Mark Lauren Elitesoldaten physisch auf ihren Einsatz bei Special Operations vor. Dabei hat er ein einfaches und extrem effizientes Trainingskonzept entwickelt, das ganz ohne Hilfsmittel auskommt und nur das eigene Körpergewicht als Widerstand nutzt. Die Übungen sind auf kleinstem Raum durchführbar und erfordern ein Minimum an Zeit: Viermal pro Woche 30 Minuten trainieren genügt, um in Rekordzeit schlank, stark und topfit zu werden. Diese Fitnessformel ist für den modernen Arbeitsmenschen ideal, denn sie lässt sich in jeden Lebensplan integrieren. Ob zu Hause, in einem Hotelzimmer oder im Büro – das Training kann überall stattfinden. Vorbereitungszeit ist nicht nötig, denn man braucht ja keine Ausrüstung und auch die Anfahrt zum Fitnesscenter entfällt. Mit den 125 Übungen in diesem Buch trainiert jeder auf seinem eigenen Level, ob Anfänger oder Profi. Dazu gibt es Motivations- und Ernährungstipps vom Experten.
Diese interaktive Epub-Version enthält 116 farbige Videos in HD-Qualität, in denen der Autor die korrekte Ausführung der Übungen persönlich vorführt.

Reviews

  • Super !

    4
    By MoritzBeyer
    Digitale Version ist aber leider nicht gut umgesetzt... zum Beispiel Verweise vom Trainingsplan auf die Übungen wären sinnvoll und würden das Nachschlagen weniger mühsam machen 🙏🏻
  • Nicht zu empfehlen.

    3
    By Koli76
    Zum Buch an sich: Der Autor macht sehr falsche Rückschlüsse, während M.Lauren ein an sich dem ganzen Körper und damit dem Fitness förderndes Programm absolviert (Laufen, Krafttraining und vor allem Schwimmen), wird in dem Buch die Idee vermittelt, dass die Ideallösung für den Körper alleine Krafttraining zu erreichen sei. Die Beispiele mit dem Laufen sind hier auch falsch bzw. einseitig ausgelegt, so beruft sich der Autor lediglich auf Langstreckenläufer die Kurzstreckenläufer und deren Muskulatur wird nicht berücksichtigt. Zu dem Training lässt sich folgendes zusammenfassen: - die meisten Übungen sind nicht neu, sprich, diese werden ebenso oder in abgewandelter Form in Kursen vermittelt oder vom gut geschulten Trainern beigebracht. - einige Übungen sind für Normalverbraucher absolut nichts, weil sie eine gute physische Verfassung bis hin zu akrobatischem Können erfordern. - einige Übungen sind wohl auch gefährlich, darauf wird im Buch auch hingewiesen. Das Verletzungsrisiko ist einfach gegeben. - Statt Gewichte versucht M.Lauren Haushaltsgegenstände in das Programm einzubauen, was etwas lächerlich ist, ehrlicher wäre einfach zu empfehlen Gewichte zu kaufen. - Psychologischer Aspekt wird gänzlich falsch bewertet. Das Buch ist eher an „Einzelkämpfer“ gerichtet, der Normalverbraucher, so auch die Rekruten in seinem Buch profitieren sehr von der Gruppendynamik, was der Vorteil der Fitnesscentren ist, bzw. auch von anderen Kursen. - Er erklärt zwar richtig den Vorteil von Training mit dem Körper und freien Gewichten und liefert auch gute Übungen, aber wie ich bereits schrieb, es ist an sich nichts Neues, ähnliche Programme gibt es auch in guten Fitnessstudios mit dem Vorteil der Gruppendynamik, daher würde ich eher dem Autonormalverbraucher es abraten.
  • Inhalt gut. Doch wird im IBooks nicht angezeigt, nachladen nicht möglich.

    1
    By Heidot
    Ich habe das Buch gekauft und konnte es bis zum letzten IOS Update lesen. Nach dem Update ist eine Nutzung nicht mehr möglich. Ebenfalls kann das Buch nicht erneut geladen werden. Daher nur ein Punkt. Der Inhalt ist sonst sehr gut. Schade das es nicht mehr lesbar ist. Habe damit Geld aus dem Fenster geschmissen.
  • Top

    5
    By Tequilatob
    Best book for training at home - forget the gym, nothing you can learn there.
  • Disziplin gefragt

    5
    By Basti1900
    Nach 12 Jahren Fitnessstudio bin ich vollständig und konsequent auf dieses Programm gewechselt. Das Studio ist gekündigt. Nach 2 Monaten Training nach diesem Buch hat sich meine Figur deutlich verbessert. Auch gut trainierte Sportler finden angemessen fordernde Übungen. Disziplin und Selbstmotivation vorausgesetzt ist dieses Buch ultimativ ganzheitliches Training. :-)
  • Nicht kaufen oder Ernährung nicht laut diesem Buch betreiben

    1
    By h3rm4nn
    Also das Buch könnte gut sein nur die Übersetzung ist grauenhaft. Nie weiss man von was der Author spricht. ob er die maximale Zufur von Eiweiss auf die Woche oder den Tag meint, ständig wird das wort Kalorien benutzt ohne aufzuklären dass eigentlich Kilokalorien gemeint sind. Einmal wird behauptet jedes halbe Kilo Körpergewicht erthält 500 Kalorien also müsste man 3500 einsparen um in 7 Tagen dieses halbe Kilo zu verlieren. Bitte rechnet selbst. Es geht nicht auf sonst müsste der Grundumsatz viel höher liegen. Bei ner Person mit etwa 70 Kg nämlich etwa bei 75000 pro tag.
  • Klasse Buch!

    5
    By Andidippong
    Das Training ist ideal für jeden Kampfsportler, der Wert auf funktionale Kraft legt! Selbst für mich sind einige Übungen zu schwer! Der Autor leitet perfekt ein, und zeigt auf wie man sich langsam aber sicher steigern kann! Auf jeden Fall ist es den Kauf und auch seinen Preis wert!
  • Fit ohne Geräte

    5
    By Cleoschnacke
    Einfach toll. Die Übungen sind sehr gut beschrieben. Ich bin täglich dabei und habe, begleitend mit einer Ernährungsumstellung, 25 kg abgenommen, den Blutdruck gesenkt und fühle mich fit. Toll finde ich auch, dass die eBook- Version viele Videos mit den Übungen enthält
  • Seht gutes Fitnessbuch

    5
    By vielfliegerüberallhin
    Das Buch ist sehr gut aufgebaut, klar strukturiert und vor allem informativ. Nach einem umfassenden Theorieteil werden alle Übungen Schritt für Schritt und bebildert erläutert! Zusätzlich empfehle ich die App "You are your own gym", mit der die 10-Wochen-Trainingsprogramme hervorragend umgesetzt werden können.
  • I like

    5
    By hipphappy
    Sehr gutes Buch

keyboard_arrow_up