Die Flammen der Dämmerung by Peter V. Brett

Die Flammen der Dämmerung

By Peter V. Brett

  • Release Date: 2013-03-11
  • Genre: Fantasy
Score: 4.5
4.5
From 56 Ratings
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Der Krieg um das Schicksal der Menschheit hat begonnen

Die Menschheit ist gefangen in einem Albtraum: Jede Nacht steigen Dämonen aus dem Boden empor und machen Jagd auf alle Lebewesen. Nur wenige wagen es, diesen Kreaturen zu widerstehen, unter ihnen Arlen, der tätowierte Mann, und Jardir, der Anführer der Wüstenkrieger. Doch die Welt duldet nur einen Erlöser der Menschheit, und ein Krieg scheint unvermeidlich – während sich in den Tiefen der Finsternis das Heer der Dämonen zum Marsch rüstet und eine blutige Zukunft heraufdämmert. Der letzte Kampf um die Rettung der Menschheit vor den Dämonen der Nacht beginnt.

Reviews

  • Für mich die beste Fantasy-Geschichte zur Zeit

    4
    By wolden
    Ich habe mich auf die Fortsetzung gefreut, darauf Arlen, Leesha, Jardir und all den anderen tapferen Kämpfern gegen die Dämonen der Nacht endlich wieder zu begegnen. Ich war gespannt darauf, wie dieser Kampf gegen die Dämonen, die die Menschen in Angst versetzen, lähmen und ihr Leben begrenzen, weitergehen würde. Ich hatte gehofft, dass ich auch erfahren würde, wie dieser Kampf ausgehen würde, wie hoch der Preis sein würde, den die Helden für ihre Freiheit und Selbstbestimmung zahlen müssten. Leider habe ich es nicht erfahren – und Dämonenwürfel habe ich keine –, weil die Dämonen-Reihe nun keine Trilogie mehr ist, sondern noch weitergeht. Das ist auf der einen Seite natürlich schön, weil ich mich weiter auf neue Geschichten freuen kann, gleichzeitig zieht es das Ganze schon auch in die Länge, was an einigen Passagen im Buch deutlich zu merken ist. Das Mystisch-Dämonische hat dem zwischenmenschlichen Ränkespiel deutlich Platz machen müssen. Das ist wirklich schade. Was für eine hervorragende Trilogie hätte das werden können! Aber, egal, die Geschichte ist trotzdem klasse, spannend, abwechslungsreich, hoffnungsvoll und macht einfach Spaß. Und spätstens wenn Rojer und die Töchter Jardirs gegen die Dämonen musizieren und singen, dann versinkt man mit ihnen in eine andere Welt und ist von ihnen ebenso gebannt wie es die Dämonen sind.
  • Selbst ein Stern ist zu viel

    1
    By Robrob1
    Also ich muss sagen ich habe Teil 1 & 2 wirklich geliebt und auch verschlungen, doch Teil 3 setzt das, was in Teil 2 angefangen wurde fort, eine wirklich schlechte Story. Die Magie ist weg, eine lieblose zusammen gebastelte Geschichte, welche nur noch den Gelddurst stillt. Ich für meinen Teil kann jedem nur abraten von Teil 3, nach wie vor sind die vorigen Teile aber wirklich einzigartig und wunderbar zu lesen. Und nur um dummen Kommentaren vorzubeugen, ja ich habe mich durch Teil 3 gekämpft weil es ja durchaus sein kann, das nur der Anfang misslungen ist. Falsch gedacht ! Auch die Mitte und das Ende entbehren jeglicher Spannung und es ist nur noch ein oberflächliches Konstrukt einer Geschichte.
  • 1/2/3

    5
    By Andreas Grötzinger
    Ich hoffe dass Buch 4 nicht auch so lange Braucht bis zur Erscheinung Das die Reihe wäre aber noch besser geworden wenn Arlen und jadir wieder gemeinsam hätten kämpfen können Faszinierende Geschichte!!

keyboard_arrow_up