Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse by Nicolas Schmidlin

Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse

By Nicolas Schmidlin

  • Release Date: 2013-06-07
  • Genre: Finanzen
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description

Aktien bewerten heißt Unternehmen verstehen! Denken und bewerten Sie wie ein Unternehmer, nicht wie ein Spekulant!
Ist eine Aktie teuer oder günstig bewertet? Wie sind die Zukunftsaussichten und Kennzahlen eines Unternehmens einzuschätzen, und wie können die komplexen Bewertungsmodelle tatsächlich in der Praxis angewandt werden? Dieses Buch beantwortet diese Fragen und stellt die Unternehmensbewertung praxisnah, verständlich und anwendbar dar. Mehr als 100 Fallbeispiele führen anschaulich und nachvollziehbar durch die Welt der Unternehmensbewertung:
- Kennzahlenanalyse und Interpretation,
- Analyse des Geschäftsmodells,
- Unternehmensbewertung,
- Aktienanalyse,
- Auffinden von Investitionsmöglichkeiten,
- Portfolio Management,
- Value Investing.
Dabei verzichtet dieses Buch weitgehend auf komplizierte Modelle aus der Theorie, sondern richtet die Bewertung an den Fundamentaldaten der Unternehmen aus, um eine Anwendung im Anlegeralltag zu ermöglichen.
Nicolas Schmidlin, geboren 1988, gründete bereits im Alter von 20 Jahren zusammen mit Marc Profitlich eine Personengesellschaft, die langfristig in Aktien und Anleihen nach den Grundsätzen des Value Investings investiert. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Goethe-Universität Frankfurt studierte er im Masterprogramm Investment Management an der Cass Business School in London. Weitere Praxiserfahrungen sammelte er im Investmentbanking und Aktienresearch sowie im Investment Advisory für institutionelle Investoren in London und Frankfurt.
„Nicolas Schmidlin liefert eine sehr anschauliche Beschreibung fundamentaler Kriterien, ohne die eine seriöse Bewertung von Aktien nicht möglich ist. Die Lektüre ist ein Gewinn für jeden langfristig orientierten Investor."
Bert Flossbach, Gründer & Vorstand Flossbach von Storch AG, Fondsmanager des Jahres 2012
„Aus meiner Sicht ein wirklich tolles Buch zur Bilanzanalyse und Unternehmensbewertung, sowohl für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene … uneingeschränkt empfehlenswert.“
ValueAndOpportunity.com

"(...) Schmidlin setzt sich das Ziel, „in einem pragmatischen, lebhaften und fallorientierten Stil" zu schreiben. Das gelingt ihm! Für den Jungautor ist die Anwendung in der Praxis mindestens genauso wichtig wie die Theorie. Das macht denn auch sein Buch und Erfolgsrezept aus … Buchbewertung: hoch!" 
Börse Online 25/2013, zur 2. Auflage
"(...) Das Buch bietet eine praxisorientierte und didaktisch hervorragend aufbereitete Einführung in die Welt der Unternehmensbewertung." 
Corporate Finance biz 05/2013, zur 2. Auflage
"(...) Fazit: Das Buch bietet eine durchgehend praxisorientierte und didaktisch hervorragend aufbereitete Einführung in die Welt der Unternehmensbewertung. Dabei verzichtet der Autor auf jeglichen überflüssigen und theoretischen Ballast und konzentriert sich auf die erforderlichen Analysewerkzeuge eines Praktikers. Äußerst hilfreich sind hierbei auch die mehr als 100 Fallbeispiele aus der Praxis." 
Frank Romeike in: Risiko Manager 12/2013, zur 2. Auflage 

Reviews

  • Super!

    5
    By TipTop16
    Ist es nicht dann als Optimalfall anzusehen, wenn Theorie und Praxis kongruent sind? Mit anderen Worten: Wenn die theoretischen Konzepte so in der Praxis angewendet werden können, wie dies die theoretischen Konzepte vorsehen? Und genau hierin liegt ein Problem der meisten bestehenden Fachliteratur. Entweder geben die meisten Bücher keine klaren Anweisungen, wie der Laie nun wirklich beginnen soll, das Gelernte anzuwenden, oder aber: Es werden ganz einfach zu oft sehr theoretische Konzepte vermittelt. Keine Frage, Theorie ist von großer Bedeutung, was bringen diese komplexen Modelle und und komplizierten Formeln allerdings einem Privatinvestor, der möglicherweise auch noch Laie ist und nur über Geschäftsberichte des zugrundeliegenden Unternehmens verfügt? Nichts, denn in der Praxis spielt das tatsächliche Leben. Herr Schmidlin geht mit einem ganz anderen Konzept an dieses Thema. Er vermittelt durchgäng zwar Formeln und Modelle (diese sind auch notwendig!), allerdings aus einer anderen Sichtweite. Er diskutiert die Vor- und Nachteile der Verfahren und erklärt diese in dem einfachen Maße, in dem jeder das Gelernte in die Praxis umsetzen kann. Seine oft mit eingeflossenen Praxistipps erleichtern diesen Vorgang nochmals. Ein großer Pluspunkt ist somit, vor Allem bei den DCF-Verfahren, der Verzicht auf hochkomplizierte Modelle und der Vorzug der Umsetzbarkeit in die Praxis. Nicht umsonst lautet der Untertitel: „Praxisnahe Einführung [..]" Die zu Beginn des Buches vorgestellten Kennzahlen zur Auswertung und Interpretation der Verhältnisse zwischen einzelnen Bilanz-, GuV-, und Cashflowrechnung erweitern den Umfang und den Nutzen des Buches nochmals. Des Weiteren lässt der Autor immer wieder Verknüpfungen und Zusammenhänge der betriebswirtschaftlichen Größen nebenbei einfließen. Top! Das Layout ist durchweg toll gestaltet. Auch die Hervorhebung von Beispielen lässt diese einfach erkennen. Fazit: Für denjenigen, der sich in dieses Themengebiet einarbeiten will, ist dieses Buch nur dringenst zu empfehlen. Gelungenes Werk!

keyboard_arrow_up