Die Meerschweincheninsel by Maike Bernhardt

Die Meerschweincheninsel

By Maike Bernhardt

  • Release Date: 2014-11-25
  • Genre: Humor
Download Now
The file download will begin after you complete the registration. Downloader's Terms of Service | DMCA

Description


Zahnbürstennirvana

Zahnbürsten scheinen ein eingebautes Verschwinde-Gen zu besitzen. Ist sonst ja nicht zu erklären, dass die kleinen Biester (es gilt: je kleiner, desto schneller futsch) ständig das Weite suchen. Im Kindergarten muss irgendwo ein Nest sein, in dem sie alle herumlungern und hämisch kichernd die Tiraden der Meckermuttis mitanhören („ SCHON WIEDER weg?? Susi/ Stefan/ Paul, wie MACHST du das bloß immer??!" usw.). Bei uns im Haus habe ich das Nest endlich entdeckt:

Ich grübelte, während ich nachdenklich das Bad putzte, wie innerhalb einer Woche drei Zahnbürsten entwischen konnten. Nebenbei fiel mir auf, dass der Abfluss vom Waschbecken immer schlechter ablief, also, Stöpsel raus, mal gucken. Da! Da saßen nein hingen sie! Alle drei! Mitten im Abflussrohr.

Wie waren die kleinen Scheißerchen denn dahin gekommen? In einer aufwendigen Befreiungsaktion operierte ich mit der Hilfe meiner patenten Freundin Sanni- oder eher Sanni operierte mit meiner wenig nützlichen Hilfe - die drei Patienten aus dem Rohr.



Zwei Wochen später wurde der Abfluss bereits wieder verdächtig arbeitsunwillig. Ich ahnte es schon, bevor ich den Stöpsel rauszog, denn schließlich wurden bereits wieder zwei Zahnbürsten vermisst: Tataaa, da steckten sie. Also, wieder Operation Abflussrohr, allgemeine strenge Kinderbefragung ( ohne Resultate) und Bürstenkauf.



Eines Abends dann guckte ich meinem Nachwuchs beim Zähneputzen zu und wollte gerade das Bad verlassen, als ich erstarrte: Mit gekonntem Griff zog mein liebes Kind den Stöpsel aus dem Waschbecken, warf schwungvoll die Zahnbürste ins Nirvana und guckte ihr zufrieden hinterher. Obwohl ich mir ja nun so etwas in der Art schon hätte denken können, brauchte ich einen Moment, um die passenden Worte zu finden und ein Verhör zu starten. Bei dem übrigens keine näheren Erkenntnisse herauskamen, warum denn eigentlich mein Zwerg die Zahnbürsten unbedingt dort hineinwerfen musste. Seitdem sind nur noch wenige von ihnen im Abflussrohr gelandet, am Bürstenschwund hat das allerdings nur geringfügig etwas geändert, immer noch verschwinden mit schöner Regelmäßigkeit die kleinen Dinger. Nuja, irgendwo werden sie schon sitzen und frech grinsen...

keyboard_arrow_up